Indianergeschichten zweisprachig

Lustvoll Englisch lernen mit Live Storytelling von Uschi Erlewein

Coyote is walking, walking…

Coyote-Stories performed in English or bi-lingual ( German/English )
Coyotegeschichten live erzählt auf englisch oder zweisprachig deutsch-englisch
Angepasst auf das Hörverstehen der Fremdsprache

✸ Motivation beim Sprachenlernen
✸ Eine lustvolle Begegnung mit der englischen Sprache
✸ Den Wortschatz vergrössern, das Vokabular bereichern
✸ Das Verständnis der Fremdsprache verbessern
✸ Aha ! Ich verstehe was!! Ich verstehe sogar mehr, als ich erwartet habe!


✸ Üben der englischen Sprache
✸ Bildhafte Erzählung unterstützt die Bedeutung der Worte
✸ Erzählen mit Körpersprache hilft beim Verstehen
✸ Beim Zuhören von Mythen und Geschichten über andere Kulturen lernen
✸ Körpersprache und Pantomime helfen „zwischen den Zeilen zu verstehen“


✸ Denke, lache und schmunzle mit Coyote dem Steppenwolf
✸ Bei wenig Sprachkenntnis wird zweisprachig / deutsch-englisch erzählt
✸ Geeignet sowohl für Schulkinder ab 6 Jahren als auch für Erwachsene
✸ Sprachbad – lebendig und humorvoll!

 

Oh ja, Fremdsprachen können Spaß machen!
Denke, lache und schmunzle mit Coyote dem Steppenwolf

“ Hast Du wirklich mit den Indianern gesprochen? „
Uschi Erlewein studierte Storytelling, Pantomime und Theater in USA. Von ihren zahlreichen, langen Aufenthalten in Nordamerika brachte sie Indianergeschichten, Mythen und Legenden nordamerikanischer Indianer mit.

Das könnte Sie auch interessieren:
Coyote wandert – was sich Indianer am Lagerfeuer erzählen (auf deutsch)
Indianergeschichten aus der Sicht einer Zuschauerin
Video Trailer: Uschi Erlewein erzählt „Coyote wandert“
✸ Empfehlungen, Recommendations für „Coyote is walking“


Coyote is walking, walking

Native American Indian trickster tales – storytelling in english or bi-lingual (german/english)

These well-known Native American Indian tales talk about creation and the origin of life in a humorous way. Traditionally they are told in the cold season and often performed with movement.

Coyote, a restless character, is walking and walking,
creating and destroying, helping and deceiving.
Quite often he loses his life, but his death isn’t permanent. He is as old as the first human myth. He always was there and always will be.

Coyote has supernatural powers. He is a friend of the birds and other animals. Being a „trickster“, a shape-shifter, he can transform to any form he likes – animals or people. He may appear as a raven, a spider or a rabbit.

His nature is full of contrasts, simple-minded, naïve, nasty, clever, foolish, all mixed in a strange way. Coyote is always hungry, always ready to trick others, occasionally trapped by his own tricks and quite often in trouble.
He is a fool who makes nonsense – full of sense.
Coyote flips the familiar upside-down and his jokes point to other realities.
He causes development and growth.

However, Coyote is a shimmering unpredictable character, sly, intelligent and foolish, nice and lovable.
He is vicious-foolish, strong-weak, sacred-sinful, funny-desperate, creative-destructive, heroic-cowardly.

Coyote is a fool, who makes nonsense – full of sense.
Coyote teaches people how to live.
These trickster tales are a celebration of life.
Enjoy!

 

“ Life will go on as long as there is someone to sing, to dance, to tell stories and to listen „
( Oren Lyons, Faithkeeper Seneca Nations )

Listen to Coyote´s adventures

Enjoy a story-weaver’s collection from North America

Stories that move

stories of ice and snow…..how winter came into the world…about fox and bear, dream-catcher …….and the stolen sun…
when the world drowned in snow and the animals got the warmth of sky-bear…muscleman, eagle, water turtle

✸ New insights to other cultures!
✸ Informative & entertaining
✸ Enrich your vocabulary
✸ Enhance your understanding
✸ Exercise your language skills
✸ Experience how visual images support the meaning of words
✸ Learn more about other cultures while listening to multicultural stories
✸ Tales of wonder, humor and imagination
✸ For children and families

Uschi Erlewein studied physical theater, mime, voice and storytelling in USA with master-teacher Tony Montanaro.
She was living and teaching in Finland, travelled the world researching folktales.

 

• Geeignet für die “ große Bühne “ und die “ kleine Erzählecke „
• Benötigte Spielfläche mind. 2 m  x 3 m (Breite)
• Wenig Bühnentechnik notwendig
• Generationsübergreifend (ab 6 Jahren ) für die ganze Familie
• auch als Kick-off- Veranstaltung für Coyote-teaching und Coyote-mentoring
• Ideal als Auftakt oder Schlussveranstaltung eines Indianerprojekts
• Für drinnen und draußen
• Spieldauer ca. 45 Min. oder nach Vereinbarung
• Das Honorar variiert je nach Art und Länge des Programms
• Vieles kann individuell mit Ihnen abgestimmt werden.
• Im Tournee-Repertoire
• Ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot !

Technische Daten:“ Coyote is walking… (englisch oder zweisprachig)“

Idee, Text, Neuerzählung, Konzeption, Spiel:
Uschi Erlewein
Geschichten:
Aus traditioneller Quelle neu erzählt,
u.a. aus ethnologischer Feldforschung
und freundlicher Genehmigung div. indianischer Erzähler
Wissenschaftliche Beratung:
Frau Dr. S. Schierle ( Kuratorin für Nordamerika
am staatl. Völkerkundemuseum, Linden-Museum, Stuttgart )
Publikum:
Nicht nur für Schulkinder ab 6 Jahren,
generationsübergreifend für die ganze Familie
Zuschauerzahl:
optimal 60-70 , max. 120 Personen
Veranstaltungsrahmen:
Veranstaltungen im kleineren Rahmen
Spieldauer:
meist ca. 50-60 Minuten
oder nach Vereinbarung / nicht unter 35 Minuten
Im Tournee-Repertoire:
ich bin mobil und spiele auch bei Ihnen!
Ankunft:
120 Minuten vor Aufführungsbeginn
Auf- und Abbauzeit:
jeweils 30 Minuten
Raum:
für Drinnen in ruhiger konzentrierter Atmosphäre
( Details im technischen Blatt, siehe Download )
Verdunkelung:
kann verdunkelbar sein, muss aber nicht
Platzbedarf Spielfläche:
variabel, mind. b: 3 m – t: 2 m – h: 2,50 m
Podest:
bei kleiner Zuschauerzahl nicht erforderlich
Bühnentechnik:
Rückwandsystem ( h: 2,50 m )
+ Beleuchtung wird mitgebracht ( Strom:230V/16A )
Ich spiele – wenn möglich – ohne Mikrofon und Tonanlage !
Plakate:
DIN A3 sind vorhanden.

Ich spiele meine Geschichten für Kinder und Erwachsene
Je nach Zusammensetzung der Zuhörer und der Situation
kann sich Dauer, Anzahl und Auswahl der Geschichten ändern
Vieles ist möglich !

Für detaillierte Anfragen und Honorar
setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung
Schreiben Sie mir jetzt gleich : unverbindliche Anfrage

Instructions for “ Coyote is walking,walking…“ listen to Coyote´s adventures

native American indian trickster tales
storytelling in english or bi-lingual (german/english)
Every program is a colored pallet of atmospheres:
contemplative, quiet, dynamic, funny, imaginative, descriptive or poetic.The stories talk about the world, about life and creativity, of difficulties to be, about growth and other countries.
They inspire smiles and contemplation.

 

• suitable for the „big stage“ and the „little storytelling – corner“
• performing space : minimum 2 x 3 m
• performed with minimalistic background, props & stage-technic
• for children and families ( for ages 6 -100 )
• for indoors
• an intimate setting works best
• usually 45 min. – or up to individual arrangement, not less than 30 minutes
• for school, curriculum, library, language training, storytelling event, festivals, etcetera
• the royalty varies for the program, just ask for details
• Beeing flexible I can arrange something individually for you

• just ask for detailed information
please call or write!

Uschi Erlewein is a professional moving storyteller, specialized on performing multicultural folktales.

Infomaterial auf Anfrage:

Technisches Blatt „Coyote wandert“

Flyer „Coyote wandert“

Flyer, english „Coyote is walking, walking“

Übersicht Repertoire


Pressefoto:
Bitte beachten Sie, die Fotos von dieser Webseite eignen sich nicht als Pressefotos!
 Druckvorlagen für Werbung und Presse bekommen Sie nach Vertragsabschluss


Werbung:
Ich bitte um Erwähnung meines Namens auf Ihrem Werbematerial und um die Verlinkung mit meiner Website.