Live erzählte Märchen aus Asien – aus China, Japan und Korea

„Als der Tiger noch Pfeife rauchte“

Live erzählte Märchen aus Asien – aus China, Japan und Korea

Vom Sumokämpfer, den drei starken Frauen und ostasiatischen Geschichtengeistern…

von Winden, gutem Benehmen und dem reichen Mann, der gerne Geschichten hört…

von Zenmeistern und ihren Schülern…

…vom Jungen der alles für sich behalten wollte, der Wunschmühle aus Stein,

von Dieben, Himmelswesen und Hochzeiten in alten Zeiten

vom Eselsei und dem Ginsengmann…

 

Dieses Erzählprogramm zeigt die erzählerische Vielfalt Ostasiens. Die Geschichten aus Japan, Korea und China handeln vom Sinn des Lebens und der Suche nach Glück, dem gute Benehmen und seinen Auswirkungen. Es sind selten gehörte Märchen aus Asien, die sehr typisch sind, doch in den meisten auf Deutsch übersetzten Bücher kaum vertreten sind.

 

Live erzählte Märchen aus Japan und Korea

 

Wenn der Wind weht, bauen einige eine Mär andere wiederum eine Windmühle ( Sprichwort aus Ostasien )

• Geeignet für die “ große Bühne “ und die “ kleine Erzählecke „
• Benötigte Spielfläche mind. 2 m x 3 m (Breite)
• Wenig Bühnentechnik notwendig
• Nicht nur für Kinder (ab 7 Jahren), auch für die ganze Familie
• Für drinnen und draußen
• Spieldauer ca. 45 Min. oder nach Vereinbarung
• Das Honorar variiert je nach Art und Länge des Programms
• Vieles kann individuell mit Ihnen abgestimmt werden
• Im Tournee-Repertoire
• Ich mache Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot !

Technische Daten: „Als der Tiger noch Pfeife rauchte“

Idee, Text, Neuerzählung, Konzeption, Spiel:
Uschi Erlewein
Geschichten:
Märchen aus Asien, aus traditioneller Quelle neu erzählt, u.a. aus ethnologischer Feldforschung und aus direkter mündlicher Überlieferung
Mögliche thematische Schwerpunkte:
Hochzeit, Geburtstag, Langes Leben, Korea, Japan, Über das Erzählen
Publikum:
Nicht nur für Schulkinder ab 7 Jahren,
generationsübergreifend für die ganze Familie
Zuschauerzahl:
optimal 60-70 , max. 120 Personen
Veranstaltungsrahmen:
Veranstaltungen im kleineren Rahmen
Spieldauer:
meist ca. 50-60 Minuten
oder nach Vereinbarung / nicht unter 35 Minuten

Im Tournee-Repertoire:

ich bin mobil und spiele auch bei Ihnen!

Ankunft:
120 Minuten vor Aufführungsbeginn
Auf- und Abbauzeit:
jeweils 30 Minuten
Raum:
für Drinnen und Draussen, in ruhiger konzentrierter Atmosphäre
Verdunkelung:
kann verdunkelbar sein, muss aber nicht
Platzbedarf Spielfläche:
variabel, mind. b: 3 m – t: 2 m – h: 2,50 m
Podest:
bei kleiner Zuschauerzahl nicht erforderlich

Bühnentechnik:

Rückwandsystem ( h: 2,50 m ) + Beleuchtung wird mitgebracht ( Strom:230V/16A )
Ich spiele – wenn möglich – ohne Mikrofon und Tonanlage !
Plakate:
DIN A3 sind vorhanden.
Ich spiele meine Geschichten für Kinder und Erwachsene
Je nach Zusammensetzung der Zuhörer und der Situation
kann sich Dauer, Anzahl und Auswahl der Geschichten ändern
Vieles ist möglich !

Für detaillierte Anfragen und Honorar
setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung

Schreiben Sie mir jetzt gleich : unverbindliche Anfrage

Infomaterial, Download: ( bitte einfach auf Link/Bild klicken und Datei herunter laden ) Download: Technisches Blatt „Als der Tiger noch Pfeife rauchte“ Download: Übersicht Repertoire

Pressefoto: Bitte beachten Sie, die Fotos von dieser Webseite eignen sich nicht als Pressefotos!
 Druckvorlagen für Werbung und Presse bekommen Sie nach Vertragsabschluss

Werbung: Ich bitte um Erwähnung meines Namens auf Ihrem Werbematerial und um die Verlinkung mit meiner Website.

Pressespiegel – Hier finden Sie mehr über mich herausErzählen im Museum ✸ Mukashi, mukashi, vor langer langer Zeit in Japan